WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 17. Dezember 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Leicht, komfortabel und vorausschauend

(red) Die neueste Freizeitfahrzeug-Generation erwartet die Besucher erstmalig auf dem CARAVAN SALON 2015 in Düsseldorf. Die aktuellen Reisemobile und Caravans setzen neue Maßstäbe durch innovative Entwicklungen und eine Vielzahl von Fortschritten gegenüber den Modellen des Vorjahres.

Der aktuelle Trend geht weiterhin zu kompakten Modellen: Teilintegrierte Reisemobile und Kastenwagen erfreuen sich auch in diesem Jahr einer großen Beliebtheit und zählen zu den Publikumslieblingen auf dem CARAVAN SALON DÜSSSELDORF. Die beiden Fahrzeugtypen erweisen sich als besonders alltagstauglich und sind durch ihre schlanke Form auch im dichten Straßenverkehr ein perfekter Begleiter. Diese kompakten Abmessungen und der aerodynamische Aufbau helfen zusätzlich beim Kraftstoffsparen.

Die Urlaubsform Caravaning gilt seit jeher nicht nur als eine der attraktivsten, sondern auch als eine der nachhaltigsten Urlaubsformen überhaupt. Gewichtsoptimierte Reisemobile und Caravans unterstützen einen sparsamen Verbrauch und sind deswegen sowohl für die Hersteller als auch für die Kunden seit Jahren ein wichtiges Thema. Neue Fertigungsmethoden und Materialien machen Freizeitfahrzeuge immer leichter. Um eine Gewichtsreduzierung zu erzielen, wird beispielsweise Holz im Aufbau durch funktionale Materialien wie glasfaserverstärkten Kunststoff, kurz GFK, ersetzt. Außerdem lösen Klebeverbindungen oftmals Schrauben und Winkel aus Metall ab, was ebenfalls das Gewicht von Reisemobil und Caravan positiv beeinflusst. Seit geraumer Zeit integrieren die Hersteller von Reisemobilen und Caravans darüber hinaus umweltfreundliche Anwendungen wie beispielsweise Solaranlagen, moderne Brennstoffzellen und energiesparende LED-Lösungen.

Die aktuelle Generation von Freizeitfahrzeugen beeindruckt mit einer Fülle von Anwendungen, die das Fahren noch sicherer und komfortabler macht. Bei den Reisemobilen sorgen Systeme wie beispielsweise Kollisionswarner, Spurhalte- und Totwinkelassistent für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Rückfahrkameras ermöglichen eine bessere Rundumsicht und gehören bei vielen Reisemobilen mittlerweile zur Serienausstattung. Auch Caravans beeindrucken mit immer mehr Sicherheitsfeatures, und so findet der Kunde bei den aktuellen Modellen oftmals serienmäßig unter anderem selbst nachstellende Bremsen, Antischlingerkupplungen und Antischleudersysteme.

Infos im Internet:
www.caravaning-info.de
www.civd.de

31.08.15

[zurück zur Startseite]

© 2015 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG