WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 19. August 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Eventwochen rund um Kürbisse und Gespenster

(Fotos: Legoland)

(hr) Mit Kürbissen, Gespenstern, vielen bunten Lego-Steinen und gruselig-lustigen Shows lockt das Legoland Deutschland Resort zum Halloween-Spaß.

Vom 10. bis zum 31. Oktober verwandelt sich der Familien- und Freizeitpark im bayrischen Günzburg in ein phantastisches Kürbisparadies und präsentiert seinen Gästen allerlei Gruseliges. Es wird gespenstisch im Legoland, denn Graf Lego und seine Vampirprinzessin übernehmen ab dem 10. Oktober das Land der Ritter, um gemeinsam mit den Parkgästen Halloween zu feiern. Dafür hat der Graf die große Ritterburg in ein geheimnisvolles Spukschloss verwandelt und zahlreiche Freunde eingeladen, die sich schon auf alle kleinen und großen Geisterjäger freuen. Zwischen zahlreichen Kürbissen, Fledermäusen und Spinnen warten Spukgestalten mit jeder Menge Überraschungen auf die Besucher.

Auftakt ist am 10. Oktober mit der 5. Legoland Kürbismeisterschaft. Während der Halloween-Wochen öffnet täglich um 12 Uhr das geheimnisvolle Erschreckerhaus seine Pforten und lädt Unerschrockene zu einer Mutprobe ein. In den dunklen, verwinkelten Gängen treiben gespenstische Gestalten ihr Unwesen und versuchen den Gästen den ein oder anderen Schrei zu entlocken. „Süßes raus, sonst spukt’s im Haus“ heißt es dagegen auf der Burgbühne, auf der Hexe Pimpinella in ihrem „Trick or Treat“-Haus mit den Kindern um süße oder saure Leckereien spielt. An den Wochenenden tritt der „Schreckliche Tobi“ dreimal täglich auf und begeistert seine Zuschauer in seiner Erschreckershow mit gruseligen Tricks. Am 31. Oktober ist Halloween-Finale mit Käpt’n Blaubär. In der Lego-Arena unterhält er seine kleinen und großen Fans in drei Aufführungen mit viel Musik, Humor und einer großen Portion Seemannsgarn. In seinem Musical erzählt Käpt’n Blaubär von seinen abenteuerlichen Erlebnissen und weiten Reisen. Auf der Burgbühne geht es bei den interaktiven Halloween-Spielen mindestens genauso lustig zu. Beim Kürbisschnitzen können die Gäste außerdem einen der zahlreichen Kürbisse verzieren und als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Verkleidete Kinder haben am 31. Oktober freien Eintritt.

Camper mit Wohnwagen oder Wohnmobil können im Legoland-Feriendorf übernachten, das etwa 10 Minuten zu Fuß vom Parkeingang entfernt liegt und noch bis 8. November dieses Jahres geöffnet ist.

Falls Sie diesen Platz selbst besucht haben: Schreiben sie hier ihre Meinung dazu und geben Sie eine Bewertung mit bis zu fünf CC-Punkten ab.

Infos im Internet:
www.camping-channel.eu/plmeinung.php3?platz_id=4066


28.09.15

[zurück zur Startseite]

© 2015 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG