WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 19. August 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Am Thermarium sind Gäste mit Wohnmobil willkommen

(Fotos: Hubert Richter)

 Video ansehen

(hr) Wenn im Herbst die Tage kürzer und die Temperaturen kühler werden, bieten sich Besuche in Thermalbädern an. Dort ist das Wasser wohlig warm, auch wenn man raus ins Freie schwimmt. Meistens findet man zusätzlich Wellness- und Fitnessangebote, und bei vielen Thermen gibt es Wohnmobilstellplätze, so auch am “Thermarium” in Bad Schönborn.

Das Thermalbad in dem beschaulichen Kurort am Rand des Kraichgaus zwischen Heidelberg und Karlsruhe wird aus einer über 600 Meter tiefen Solequelle gespeist, deren Wasser mit einer Temperatur von knapp 44 Grad ans Tageslicht kommt und als Heilmittel anerkannt ist. Deshalb gibt es in Bad Schönborn nicht nur das Themalbad, sondern auch eine Kurklinik und einen Kurpark. Das “Thermarium” bietet sechs Becken (rund 1.400 Quadratmeter Wasserfläche) mit Wassertemperaturen zwischen 31 und 35 Grad. Außerdem gibt es eine Saunalandschaft und eine “Totes-Meer-Salzgrotte”, ein medizinisches Fitnesszentrum und Wellnessangebote.

Wenige Schritte neben dem “Thermarium” laden Anita und Günter Köhler Reisemobilisten auf ihren “WellMobilPark” ein. Auf dem Areal finden rund 80 Fahrzeuge großzügige Stellflächen auf Schotter, abgetrennt durch Pflanzkübel. Die Fahrwege auf dem Platz sind asphaltiert. Stromanschlüsse gibt es für jeden Stellplatz, entweder pauschal (zurzeit 2 Euro/Nacht) oder per Münzautomat. Eine Ver- und Entsorgungsstation befindet sich neben dem Rezeptionsgebäude. Die freundlichen Betreiber bieten Frühstücksbrötchen auf Vorbestellung bis 17 Uhr am Vorabend an, außerdem Gasflaschen, Getränke, Eis, WLAN, E-Bikes, und Reservierungsmöglichkeiten für Stellplätze. Ab zwei Übernachtungen gibt es Pauschalangebote in Zusammenhang mit der Therme. Dort können während der Öffnungszeiten für 2 Euro (30 Minuten Aufenthaltsdauer) auch die Duschen benutzt werden.
Der Übernachtungspreis beträgt aktuell (Oktober 2015) 9 Euro pro Mobil zuzüglich Strom.

Vom Stellplatz aus gelangt man durch den Kurpark in rund 15 Minuten bequem zu Fuß in die Innenstadt des Ortsteils Mingolsheim mit etlichen Restaurants. Ein guter Tipp für alle Freunde italienischer Küche ist “Da Renato” in der Rochusstraße mit leckeren Pizzen und Pastagerichten und der passenden Getränkeauswahl.


Falls Sie den Stellplatz in Bad Schönborn selbst besucht haben: Schreiben sie hier ihre Meinung dazu und geben Sie eine Bewertung mit bis zu fünf CC-Punkten ab.

Infos im Internet:
www.camping-channel.eu/plmeinung.php3?platz_id=4093
www.thermarium.de

20.10.15

[zurück zur Startseite]

© 2015 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG