WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 20. Juni 2019

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Selbst ist die Frau - Zurück unter eigene Regie

(Foto: Camping-Grüntensee-International)

(red) Platzinhaberin Brigitte Seefelder lebt zwei Passionen. Mit der einen hält sie nach jahrzehntelanger Verpachtung des 1964 gegründeten Campingplatzes die Zügel der Führung seit einem Jahr wieder selbst in festen Händen. Und sie betreibt das von ganzem Herzen, genießt das Campingunternehmertum, das Platzgeschehen und den Kontakt zu ihren Gästen, die sie teils noch aus ihrer Kindheit kennt, denn hier liegen ihre persönlichen Wurzeln. Bereits in früher Kindheit wurde sie mit den Aufgaben des Campingplatzbetriebes vertraut und bekam als Campingkind die fortschreitende Entwicklung des familieneigenen Unternehmens mit. So erinnert sie sich beispielsweise heute noch genau an die von ihrem Vater mit großer Leidenschaft organisierten Feste und Veranstaltungen.

Die zweite Passion neben dem Camping ist die Führung eines eigenen Damenmodengeschäftes. Zunächst in den Anfängen auf dem Campingplatz gegründet, siedelte sie damit für viele erfolgreiche Jahre nach Kempten um, was ihre ohnehin vorhandene kreative Ader weiter beflügelte. Diese kann sie nun auch auf dem Campingplatz sehr gut einsetzen. Als Modefrau mit geschultem Blick für das Außergewöhnliche und das besonders wirkende Element, hat sie zunächst die bestehenden Sanitäranlagen im schmucken Einrichtungsstil komplett renoviert. Diese vermittlen echte Wohlfühlatmosphäre mit viel Platz und bieten praktischen Service mit kinderfreundlicher Ausrichtung, Familienduschen, Haartrockner, Schminkecke, geräumigem Spülraum und einem Hundebad. Waschmaschinen und Wäschetrockner sind ebenfalls vorhanden.

Ganz frisch und pünktlich zur Wintersaison 2018/19 hat Brigitte Seefelder eine neue Art von Urlaubsdomizilen für ihre Gäste entdeckt, welche gleichzeitig als automatischer Blickfang wirken. So zieren inzwischen die ersten Igluhäuschen das Gelände, eine Einheit davon sogar als Sauna-Ausführung. Im Laufe des Sommers 2019 sollen weitere Einheiten hinzukommen und ein eigener Igluhauspark entstehen. Damit zaubert die findige Modefrau polare Sphären auf ihren Platz, die insbesondere im Winter ihren vollen Charme entfalten. Ebenso wurde der vorhandene Fitness-Raum modernisiert und mit Laufband, Fahrrädern, Hantelbank und Chi Gerät versehen.

Sommer wie Winter genießt man hier feinstes Camping-Feeling auf dem direkt am Grüntenseeufer gelegenen und idyllischen Campingplatz sowie dem dazugehörigen Wohnmobilstellplatz am Wildbach inmitten der grandiosen Bergwelt des Oberallgäus.

Stets im Blick und in greifbarer Nähe winkt der “Wächter des Allgäus” herüber, der Grünten. Aufgrund seiner exponierten Lage am Eingang der Oberallgäuer Bergwelt trägt er diesen Beinamen und gilt gleichzeitig als Wetterbotschafter der Region. Um seinen Gipfel ziehende Wolken verheißen gutes Wetter getreu dem Sprichwort “Hat der Grünten einen Hut, wird das Wetter wieder gut”.

Dann geht es hinaus ins aktive Urlaubsvergnügen, wovon auf dem Platz und in der nahen Umgebung eine Menge geboten ist. Alles ist hier für die ganze Familie vorhanden, wie ein großer Spiel- und Fußballplatz, Tretboot- und Sup-Pad-Verleih, der neu ausgestattete Fitness-Raum, Spielraum, Angel-, Wander-, Walking-, Schwimm-, Segel-, Surf- und Radfahrmöglichkeiten vom gemütlichen Touren bis zum anspruchsvollen Mountainbiken sowie gewagten Balanceakten im nahegelegenen Grüntensee-Klettergarten. Kulturfreudigen bieten sich im vom Campingplatz 2,5 Kilometer entfernten Luftkurort und Familiendorf Wertach - der gleichzeitig mit 915 Metern über dem Meeresspiegel höchst gelegener Markt Deutschlands ist - viele Schmankerln wie Brauchtumsabende, Dorf- und Bergfeste, Konzerte und herbstliche Viehscheidfeiern.

Gemütlich geht es natürlich auch. So kann man sich entspannt im Fernseh- oder Jugendraum niederlassen oder sich im neu verpachteten einladenden Restaurant mit großer Sonnenterrasse dem Genuss italienischer Gerichte, Allgäuer Spezialitäten und feinen hausgemachten Kuchen hingeben, ebenso der Gelassenheit und dem kleinen Hunger zwischendurch am idyllischen See-Kiosk.

Im Winter gibt es pures Schneevergnügen, wie spaßige Talfahrten auf zahlreichen und landschaftlich idyllischen Rodelstrecken rund um Wertach, den direkten Einstieg ab Campingplatz in die 12 Kilometer lange Grüntensee-Rundwanderloipe sowie auf etlich weiteren in der Umgebung vorhandenen Loipen. Möglichkeiten zum Eisstock-schießen, Schlittschuhlaufen, romantischen Pferdeschlittenfahrten, genussvollen Schneespaziergängen und Schneeschuhwanderungen ergänzen die Winterfreuden ebenso wie das alpine Skivergnügen. Dies beginnt bereits in nur 100 Meter Entfernung an den Buron-Skiliften (inklusive Kinderskikursen, Tubing-Bahn und Kinder-Rutsch-Paradies) und lässt sich in Skigebieten der nur zwei Kilometer entfernten Alpspitzbahn Nesselwang inklusive Flutlichtbetrieb, den ebenso nahe gelegenen Skihängen in Jungholz sowie den Bergbahnen Hindelang-Oberjoch und Unterjoch oder den Breitensteinliften in Kranzegg fortsetzen.

Von ganzem Herzen und mit großer Energie fortsetzen wird auch Brigitte Seefelder die Regie ihres Campings und freut sich auf alle bereits bekannten und ebenso neue Gäste. Um für diese noch besser da sein und beide Passionen an einem Ort leben zu können, wird sie zukünftig ihr Modegeschäft wieder zurück in’s Grüne auf den Campingplatz holen - zu groß ist doch die Leidenschaft für beides.

E-Mail-Kontakt: info@camping-gruentensee.de

Infos im Internet:
www.camping-gruentensee.de


08.02.19

[zurück zur Startseite]

© 2019 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG