WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 22. Oktober 2019

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Auch ein Schwimmbad entsteht

(Foto: Eurocamp Spreewaldtor GmbH)

(red) Der Campingplatz Eurocamp Spreewaldtor im nördlichen Spreewald ist vor vier Jahren durch die Familie Weber von der hiesigen Gemeinde erworben und aus dem Dornröschenschlaf erweckt worden. Seither wurde sehr umfangreich in die Campinganlage investiert.

Im vergangenen Jahr begannen die Bauarbeiten zu einem Wellnessbereich, der im März abgeschlossen werden konnte. Die Eröffnung des 180 m2 großen Wellnessbereichs mit Sauna, Dampfbad, Erlebnisduschen und einem großzügigen Ruheraum ist zu Ostern geplant.

Die beiden Geschäftsführer, Dr. Annette Weber und Alexander Weber, zeigen sich glücklich über das neue Highlight auf dem Eurocamp Spreewaldtor. Beide versprechen sich von dem Wellnessbereich, den Gästen auch in den kälteren und ungemütlicheren Jahreszeiten eine schöne Schlechtwetteralternative anbieten zu können. Für den Wellnessbereich sind während der kälteren Jahreszeiten auch verschiedene Themenabende geplant. Außerdem berichten die beiden Geschäftsführer, dass im kommenden Winter noch ein Wintergartenanbau mit Whirlpool und Außensauna erfolgen soll.

Parallel laufen seit September vergangenen Jahres die Arbeiten an einem Schwimmbad, das direkt neben dem Wellnessbereich entsteht. Beim Bau des Schwimmbades wurden zahlreiche ökologische Gesichtspunkte berücksichtigt. Die Beheizung des Schwimmbads erfolgt über ein Blockheizkraftwerk, das die Wärme in das Schwimmbad leitet und den dadurch erzeugten Strom für den Campingplatz herstellt. Das Wasser wird nicht wie in herkömmlichen Schwimmbädern mit Chlor gereinigt, sondern die Reinigung erfolgt über ultraviolettes Licht (UVC). Dieses Wasserreinigungsverfahren ist vor allem für Allergiker äußerst angenehm.

Der Umweltgedanke, chlorfreies Badewasser herzustellen, war bei der Planung allerdings der entschiedenste Faktor, sagte Alexander Weber, der sich dem nachhaltigen Campingtourismus verpflichtet hat und dafür bereits eine Auszeichnung erhalten hat.

Wann die Bauarbeiten am Schwimmbad abgeschlossen sind, kann noch nicht vorausgesagt werden, zur Saison steht das Schwimmbad den Gästen allerdings bereits zur Verfügung. Das Team des Eurocamps sieht der Saison mit den neuen Höhepunkten mit Spannung und Freude entgegen.


Infos im Internet:
www.eurocamp-spreewaldtor.de


29.03.19

[zurück zur Startseite]

© 2019 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG