WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 20. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Guter Planungsverlauf ermöglicht Eröffnung bereits im nächsten Jahr

(jc) Bereits im Sommer 2002 und nicht wie geplant im Frühjahr 2003 öffnet das erste Lego-Land im schwäbischen Günzburg seine Pforten. Das berichtet das führende deutsche Marketingmagazin "w&v - werben und verkaufen" in seiner aktuellen Ausgabe. Der Planungsverlauf und die Zusammenarbeit mit den Behörden sei so gut verlaufen, dass man sich entschlossen habe, die Eröffnung vorzuverlegen, sagte der Geschäftsführer des Legoland-Parks Deutschland, John Jakobsen. Im September 1999 erhielt der Landkreis Günzburg, etwa eine Autostunde von Augsburg entfernt, den Zuschlag als Standort für den ersten Lego-Park in Deutschland. Damit stach Günzburg etwa 1.000 Bewerber aus Europa und Asien aus, die Entscheidung fiel am Schluss zwischen Tokio und der schwäbischen Stadt. Auf einem ehemaligen Gelände der US-Army nahe der Autobahn Stuttgart-München entsteht derzeit der 140 Hektar große Freizeitpark aus 50 Millionen Lego-Steinen.

Infos im Internet:
www.legoland.de


01.03.01

[zurück zur Startseite]

© 2001 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG