WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Neuer Katalog von Minoan Lines

(hr) Aktuelle Informationen zu Fahrplänen und Flotte sowie zahlreiche Angebote präsentiert die Reederei "Minoan Lines" in ihrem neuen, 24-seitigen Katalog "Italien-Griechenland 2003". Im vorolympischen Jahr verbindet die moderne Flotte auf dem Mittelmeer Zentraleuropa über die italienischen Häfen Venedig und Ancona mit Griechenlands Häfen. In der Adria sei Minoan Lines mit rund 550 000 Passagieren im Jahr 2002 Marktführer, teilt das seit 30 Jahren tätige Unternehmen mit. Insgesamt verfügt Minoan Lines über zehn Schiffe, davon neun Schnellfähren.

Im Jahr 2003 verbinden die beiden Schnellfähren H/S/F EUROPA PALACE und H/S/F OLYMPIA PALACE tägllich ab Ancona Italien mit den griechischen Häfen Igoumenitsa und Patras. Abfahrt in Ancona ist um 17 Uhr, Ankunft in Igoumenitsa am Folgetag um 8 Uhr. Patras wird um 13.30 Uhr erreicht.
Ab Venedig nach Griechenland verkehren die Schnellfähren H/S/F IKARUS PALACE, H/S/F PASIPHAE PALACE und H/S/F ARIADNE PALACE in der Nebensaison vier Mal pro Woche und in der Hauptsaison sechs Mal wöchentlich.

Für Urlauber, die bereits bei Reiseantritt wissen, welchen Rückweg sie wählen, hat Minoan Lines darüber hinaus ein weiteres Angebot: Auf allen internationalen Strecken der Reederei erhalten Passagiere beim Kauf eines Rückfahrtickets 30 Prozent Ermäßigung. Und wer nach der Passage Italien-Griechenland auch innergriechisch mit Minoan Lines fährt, erhält ebenfalls zehn Prozent Rabatt auf das Fährticket. Einen 10-prozentigen Nachlass erhalten ferner Passagiere über 60 Jahre sowie Familien für ausgewählte Kategorien unter dem Motto "Minoan Family".

"Camping on Board" bedeutet für Campingurlauber die Möglichkeit, Wohnwagen bzw. Wohnmobil während der Überfahrt zu nutzen - Strom, Dusche und WC werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Neben den internationalen Routen verkehren Fähren von Minoan Lines zwei Mal täglich auf den innergriechischen Strecken Piräus-Heraklion (Kreta) und zurück. Drei Mal wöchentlich werden die Routen Patras-Korfu-Igoumenitsa und zurück sowie Heraklion-Thessaloniki mit den Zwischenstationen Santorini, Naxos und Syros bedient.

Infos im Internet:
www.minoan.gr


10.01.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG