WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Atlantikstrände nach der Ölkatastrophe im Herbst 2002

(hr) (adac) Entwarnung an den Atlantikstränden Nordspaniens und Südfrankreichs: Das Gesundheitsrisiko für Badeurlauber ist sieben Monate nach dem Untergang des Öltankers Prestige vor der Küste Galiciens äußerst klein. Allerdings sind laut ADAC-Sommerservice die betroffenen insgesamt rund 1400 Strände immer noch mehr oder weniger stark verunreinigt. Auch die intensiven Putzaktionen in den vergangenen Monaten sowie die weiter laufenden Aufräumungskampagnen haben die Spuren des Öldesasters noch nicht beseitigen können. Der Grund: immer noch entweichen dem Wrack der Prestige täglich zwischen 700 und 1000 Liter Öl. Man vermutet, dass sich noch 37000 Tonnen in den Tanks befinden.

Das Ausmaß der Verunreinigung ist recht unterschiedlich. Es reicht von angeschwemmten Ölklumpen bis hin zu regenbogenfarben schillernden Oberflächen, von befleckten Felsen bis hin zu Ablagerungen unter Wasser. Auch können sich, obwohl die gereinigten Strände optisch einen sauberen Eindruck machen, zwischen den Sandkörnern stecknadelkopfgroße Ölklümpchen befinden, die die Fußsohlen schwarz färben.

Außer den ökologischen Schäden können vereinzelt auch kleinere toxische Öllachen entlang den Stränden auftreten. Diese Gefahr ist allerdings verschwindend klein. Fazit: Ein Aufenthalt an den von der Ölkatastrophe heimgesuchten Stränden mag zwar nicht immer das Auge erfreuen, ein Risiko für den Badeurlauber bedeutet er aber in der Regel nicht.

Individuelle Auskünfte über die Badegewässerqualität am Urlaubsort sind unter der ADAC-Telefonnummer 01805 10 11 12 (0,12 Euro/Min.) abrufbar. Außerdem gibt es die aktuellen Informationen auch im Internet.

Infos im Internet:
www.adac.de/ReiseService/Sommerservice


18.06.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG