WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 22. Oktober 2017

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Campertoiletten ganz ohne Chemie

(Foto:SOG-Dahmann)

(hr) Rund fünf Millionen Wohnmobile und Caravans rollen jährlich zur Reisezeit auf Europas Straßen - Keines ohne stilles Örtchen, aber in vielen herrscht dicke Luft. Ein Absaugsystem kann da für eine Toilettenbenutzung ohne besondere Duftnote sorgen: Die SOG WC-Entlüftung schont Geruchsnerven und Umwelt gleichermaßen. Das elektrische System verzichtet völlig auf Chemie. Unangenehme Gerüche werden automatisch abgesaugt, sobald sich der Toilettenschieber öffnet.
Die Vorteile: Sanitärzusätze sind überflüssig, die Belastung der Kläranlagen entfällt, und der Stromverbrauch ist minimal. Außerdem wird die Zersetzung der Fäkalien durch eine vermehrte Sauerstoffzufuhr forciert, damit eine mühelose Entsorgung des Tankinhaltes möglich ist.

Über chemische Keulen, die noch immer in vielen Campertoiletten eingesetzt werden, rümpft auch die Stiftung Warentest die Nase. Sie empfiehlt die Luftabsaugung, die von Werner Dahmann entwickelt wurde und im eigenen Unternehmen in Löf an der Mosel hergestellt wird. Das Gerät ist zum Preis von 121 Euro als Nachrüstsatz erhältlich und wird auf Wunsch direkt vom Fachmann eingebaut. Einige renommierte Reisemobilhersteller bieten die Toilettenentlüftung bereits serienmäßig an.

Infos im Internet:
www.sog-dahmann.de


09.09.03

[zurück zur Startseite]

© 2003 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG