WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 29. März 2023

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT
ACHTUNG: Sie befinden sich im alten Diskussionsforum. Hier können Sie nur lesen, jedoch nicht auf vorhandene Themen antworten. Zum neuen Forum geht es hier.
 Betreff: RE: DCC contra ADAC was ist besser
Autor: K.-D.P. (web-ob.rzone.de)
Datum:   08.11.09 12:04



„Achtung, nicht böse oder Beleidigend gemeint, aber der DCC ist nur etwas für rüstige, weit über die 60. raus.“

Als Angehöriger gerade dieser Altersgruppe bin ich teils aus den von Dir angeführten Gründen Ende letzten Jahres aus dem DCC ausgetreten. Grundsätzlich sind die beiden „Clubs“ von Adressatengruppe, Zielsetzung und Leistungsangeboten nur teilweise identisch und vergleichbar, so dass sich vor der Entscheidung für eine Mitgliedschaft in diesem oder jenen Verein die Frage stellt, was suche ich eigentlich vorwiegend? Pannenschutz? Reiseinformationen einschließlich Routenvorschläge? Spezielle Versicherungsangebote? Informationen zur Fahrzeugtechnik? Gemeinschaftsveranstaltungen/-reisen(Vereinsleben) in Untergruppierungen der Clubs? Vergünstigungen unterschiedlichster Art?

Wer häufig und ausschließlich Urlaub auf DCC-Vertragsplätzen macht, wird möglicherweise einen Großteil seines Jahresbeitrags wieder zurückholen. Die Clubkarte des DCC reduziert auf einigen Plätzen die Personengebühren, auf anderen wieder nicht. Wieder andere CPL gewähren diese Rabatte auch an Nichtmitglieder. Die DCC-Mitgliedschaft beinhaltet ohne zusätzliche Kosten die „Camping-Card-International“ (CCI), die u. a. das Einchecken auf CPL im Ausland (außer in Skandinavien) erleichtert.

Beim ADAC kostet dieser Service extra. Die CPL-Verzeichnisse beider Clubs kann man auch gegen Aufpreis ohne Mitgliedschaft erwerben – Die Frage ist, ob man sie bei aller Unvollständigkeit im Internetzeithalter überhaupt noch braucht.

Den Pannen-„Schutzbrief“ liefern beide Clubs, wobei der DCC mit einem anderen Automobilclub kooperiert. Dessen Qualität vermag ich nicht einzuschätzen, der des ADAC ist jedoch aus eigenen Erfahrungen im Inland und im Ausland nur höchstes Lob zu zollen.

Besteht bei einem Neufahrzeug noch die werksseitige Mobilitätsgarantie, benötigt man für die ersten zwei Jahre den Pannen- und Abschleppservice beider Vereine nicht, ist also in dieser Zeit unnötig doppelt versichert.

Was die Publikationen der Clubs angeht, ist der „Motorwelt“ des ADAC sicherlich der Vorzug zu geben, zumal diese Zeitschrift zusätzlich vierteljährig den Campingbereich mit abdeckt, weitaus informativer, als dies das monatlich erscheinende DCC-Organ tun kann. Insgesamt scheint mir letzteres immer noch mehr ein Selbstdarstellungsmedium des Vorstandes, ein Mitteilungsorgan für die nach geordneten Landes- und Ortsvereine und ein Werbemittel für die gesamte Campingindustrie zu sein, denn ein kritischer Verfechter der Interessen einer „Campergemeinde“ (so es die denn überhaupt gibt).

Gruß
K.-D. P. (Klaus)

 Themen Autor  Datum
 DCC contra ADAC was ist besser  
Sepp 05.11.09 00:59 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
Jupp 05.11.09 11:56 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
klaus 05.11.09 17:48 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
K.-D.P. 08.11.09 12:04 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
Albert 08.11.09 16:36 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
K.-D.P. 09.11.09 08:00 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
WOLF0544 09.11.09 12:00 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
John 08.11.09 22:58 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
Albert 09.11.09 13:46 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
Gerd 01.12.09 20:26 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
Mike 13.11.09 22:12 
 RE: DCC contra ADAC was ist besser  
klaus 15.11.09 22:29 
 Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Klaus G. 16.11.09 01:02 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
klaus 16.11.09 17:46 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Klaus H. 26.11.09 17:06 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
.......Peter 28.11.09 19:22 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Klaus H. 01.12.09 19:43 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Mike 01.12.09 20:02 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Albert 02.12.09 21:59 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Seppi 02.12.09 22:28 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Klaus H. 04.12.09 18:57 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Mike 05.12.09 11:09 
 RE: Ja, es darf einmal gesagt sein....  
Klaus H. 06.12.09 10:18 

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG